Miriam bei der DTM - Speedway am Lausitzring

Ohrenbeteubende Motorengeräusche, quietschende Reifen und Abgasgeruch in der Luft. Das hört sich nach Spaß an! Und genau so war mein Wochenende und nicht nur das Wetter war in den drei Tagen perfekt. Neben Siegerehrungen, einigen Interviews und Treffen mit David Couldhart zählte ich das Renntaxi zu meinen Favoriten. Rennkombi an, Helm auf und mit einem originalen Rennwagen aus der Serie Seat Leon Super Copa mit 210 h/km über den Lausitzring. Ist doch klar, dass ich bei dieser Fahrt Blut geleckt und absolutes gefallen am Autorennsport gefunden habe. Max Sandritte (erfolgreicher Rennfahrer) zeigte mir das Leben hinter den Kulissen. Absolute Konzentration, Mentale Vorbereitung und Fitnesstraining stehen auf der Tagesordnung der Speedwütigen. Hier ein paar Bilder der DTM: